Stadtbibliothek und Kungsparken

Die Stadtbibliothek in Malmö

Die Stadtbibliothek von Malmö wurde im Jahr 1905 eröffnet und besteht aus drei Gebäudetrakten. Verbunden werden die alte Bibliothek und die moderne Erweiterung durch ein Zylinder genanntes Gebäude. Der transparente Lichtkalender steht in reizvollem Kontrast zu der angrenzenden alten Bibliothek. Der gläserne Flügel wird nach Einbruch der Dunkelheit eindrucksvoll beleuchtet. Hier lässt sich in einer halben Million Bücher stöbern und eine große Anzahl von elektronische Medien konsumieren. Der Besuch lohnt sich allein schon wegen der einmaligen Architektur und der reizvollen Lage im über 8 Hektar großen Stadtpark Kungsparken. Neben der Stadtbücherei locken im alten Park der Stadt Malmö eine reizvolle Brunnenanlage und eine urige Grotte.

Das könnte dir auch gefallen